Allgemein

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit

243_0262_164613_xxl

 

Esther und Laura sind die besten Freundinnen seit sie sieben Jahre alt sind, und auch Jahre später stehen sie einander noch immer sehr nah. Als Esther erfährt, dass Laura spurlos verschwunden ist, lässt sie alles stehen und liegen und macht sich auf die Suche nach ihrer Freundin. Der einzige Hinweis, den sie hat, ist eine kryptische E-Mail von Laura: »Ich lasse mich von Drew Barrymore leiten – wie immer, du weißt schon.« Um zu verstehen, was passiert ist, und was um Himmels willen Drew Barrymore damit zu tun hat, muss Esther in die Vergangenheit blicken – zurück zu den Geheimnissen, die ihre Freundschaft verbinden …

Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein können. Dennoch sind Esther und Laura so unterschiedlich und verschieden, dass man sich fragt, was die beiden mit einander verbindet.
Die Story besteht im groben aus den Rückblenden und der Gegenwart. Korrektur: überwiegend aus Rückblenden und wenig Gegenwart.
Während der Rückblenden, verstärkt sich der Eindruck, wieso die beiden den überhaupt so lange befreundet sind, obwohl Laura bösartig und ausbeuterisch ist.

Allgemein, Dies & Das

Ich lebe noch!

Hallo meine lieben!

Ich weiß, ich bin eine super untreue Tomate 😦
ABER ich habe euch alle natürlich nicht vergessen. Es sind einfach nur sehr viele schöne und wunderbare Momente, die ich aktuell erlebe und ich habe natürlich demnächst auch einiges zu berichten!

Bis dahin, drückt mir die Daumen für die Klausuren und danach hören wir uns wieder!

Allgemein, Bücher

Voll ungechillt! – Claudia Herrmann

978-3-499-63148-1

Titel: Voll ungechillt!
Autor: Claudia Herrmann
Erscheinungsdatum: 22.04.2016
ISBN: 978-3-499-63148-1
Verlag: rowohlt

Klappentext:
Pubertät ist, wenn man die eigenen Kinder nicht wieder erkennt. Eben noch hat man sie in den Schlaf gewiegt, und auf einmal darf man ihr Zimmer nicht mehr betreten und die ganze Familie kommuniziert überwiegend per Kurznachricht. Claudia Herrmann hat gleich zwei Teenager zuhause. Sie nimmt’s mit Humor und erzählt in ihrem Buch vom Haarkult ihres Sohnes, veganen Ambitionen ihrer Tochter, Versetzungsgefahr, ersten Freunden und warum fast alles, was sie als Mutter dazu zu sagen hat, «voll ungechillt» ist. Und ihr Mann? Der sorgt sich vor allem wegen der Wasserrechnung angesichts des Duschverhaltens der beiden Chiller.
Ein Buch über den alltäglichen Wahnsinn im Zusammenleben mit Teenagern und ein Muss für alle Eltern pubertierender Kinder – irre komisch und sehr, sehr wahr. Weiterlesen „Voll ungechillt! – Claudia Herrmann“

Allgemein, Bücher

[UPDATE] 10 books in 10 days

Hello my lovelys !
As promised here is my Update about the Epicreads challenge. But first of all I have to expain, why I’m writing now. Last week I was to tired too read the amount of boks I choose and I got really bad headaches. That’s why I didn‘ upload some reviews. So I made a break in this challenge and I will continue tomorrow.  But I think, I can say, what I’ve read the last days (or the days I actually was in the challenge 😉 ).

I read ( in chronological order)

  • King Slayer by Virginia Boecker
  • It ends with us by Colleen Hoover
  • To all the boys I’ve loved before by Jenny Han
  • The Shadow Queen by C. J. Redwine

My next reads are:

  • Every Last breath by Jennifer L. Armentrout
  • An Ember in the Ashes: A Torch against the Night by Sabaa Tahir
  • Rebell of the Sands by Alwyn Hamilton
  • Nerve by Jeanne Ryan
  • Replica by Lauren Oliver
  • Mein Bett ist halbvoll by Singlefrau

So I hope I can catch up on the challenge 🙂
After I finished the challenge I will review all of the titles I read.